• Logo / Zur Startseite
  • Logo / Zur Startseite
  • Logo / Zur Startseite
  • Logo / Zur Startseite
  • Logo / Zur Startseite
  • Logo / Zur Startseite

Gemeinsam möchten wir in der Region Forchheim ein starkes Netzwerk zum Thema Demenz aufbauen und pflegen.

Sie möchten Partner werden? Hier finden Sie unser Kontaktformular als PDF, das Sie bei Interesse bitte ausfüllen und unterschrieben an uns senden.

Kategorieauswahl:

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

1 bis 10 von insgesamt 25

  • Voller Name

    Seniorenkreis im Gemeindehaus Christuskirche

    Addresse
    Paul-Keller-Str. 17
    Postleitzahl
    91301
    Stadt
    Forchheim
    Telefonnummer
    09191-670383
    E-Mail Adresse
    tsteini(at)gmx.de
    Homepage
    http://bz-mgh.de
    Beschreibung
    Montag 14.00 Uhr (nicht in den Schulferien)
    Fahrdienst auf Anfrage ist möglich.

    Kontakt: Diakon Tobias Steinke
  • Voller Name

    Sterbebegleitung - Hospizverein für den Landkreis Forchheim e.V.

    Addresse
    Hauptstr. 20
    Postleitzahl
    91301
    Stadt
    Forchheim
    Telefonnummer
    09191-702626
    E-Mail Adresse
    info(at)hospizverein-forchheim.de
    Homepage
    www.hospizverein-forchheim.de
    Beschreibung

    Begleitung Stebender

    Trauerseminare
    Hospizarbeit (k)ein Thema für die Schule
    Beratung zur Patientenverfügung
    Ausbildung zum Hospizhelfer

    Hausbesuche
  • Voller Name

    Seniorenzentrum Haus Martin Luther - Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

    Addresse
    Streitberger Berg 16
    Postleitzahl
    91346
    Stadt
    Wiesenttal
    Telefonnummer
    09196-92960
    E-Mail Adresse
    sz-martinluther(at)dwbf.de
    Homepage
    www.wohnpflege.de
    Beschreibung

    Leben wie zu Hause ist das Leitmotiv des Seniorenzentrums Martin Luther in Streitberg. Das Haus bietet Raum für 77 ältere und pflegebedürftige Menschen. Ein beschützender Wohnbereich bietet altersdementen Menschen Geborgenheit und Sicherheit.

    Die Bewohnerinnen und Bewohner leben überwiegend in Einzelzimmern, die sie mit eigenen Möbeln einrichten können. Übersichtliche Wohnbereiche mit den Wohnküchen im Zentrum schaffen eine behagliche Wohnatmosphäre. Ein großer Park lädt zum Aufenthalt in der schönen Natur der Fränkischen Schweiz ein.

    Das umfangreiche Betreuungsangebot orientiert sich an den Neigungen und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Von zentraler Bedeutung ist das geistliche und seelsorgerliche Leben, das Menschen aller Konfessionen anspricht.

    Ausgehend vom christlichen Menschenbild sehen wir jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit und Würde als Geschöpf Gottes. Leben im Seniorenzentrum Martin Luther bedeutet deshalb stets größtmögliche Individualität und das Angebot des Lebens in der Gemeinschaft aller Bewohner. Um das Seniorenzentrum Martin Luther kennen zu lernen, besteht die Möglichkeit des Probewohnens.

    Mehr Informationen finden Sie auf den eigenen Internetseiten des Seniorenzentrums.


  • Voller Name

    Seniorenzentrum Jörg Creutzer - Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

    Addresse
    Mayer-Frankenstr. 40
    Postleitzahl
    91301
    Stadt
    Forchheim
    Telefonnummer
    09191-701760
    E-Mail Adresse
    j.misof(at)dwbf.de
    Homepage
    www.dwbf.de
    Beschreibung
    Unser Seniorenzentrum „Jörg Creutzer“ ist seit 1970 unter diesem Namen bekannt und hat eine lange Tradition in Forchheim. Bereits 1949 wurden in der ehemaligen Hornschuch-Villa alte und bedürftige Menschen gepflegt - aus einer Übergangslösung wurde eine langjährige und traditionsreiche Altenarbeit mit stationärer Pflege sowie eingestreuter Kurzzeitpflege für pflegebedürftige Menschen, offenem Mittagstisch und verschiedensten Veranstaltungen, um nur einige Beispiele zu nennen.

    Unser Haus liegt in Forchheim an einem Südhang, kurz vor dem Stadtteil Reuth. Von der vor dem Haus gelegenen Terrasse kann man seinen Blick über das Wiesenttal hinweg bis zur Fränkischen Schweiz schweifen lassen. Der großzügige Park lädt zu Spaziergängen und zum Verweilen ein.

    Mit dem Haus- oder Stadtbus können Sie das Stadtzentrum oder den Bahnhof gut erreichen. Zudem gibt es hervorragende Zugverbindungen nach Erlangen, Fürth, Nürnberg und Bamberg. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie zum Beispiel Einkaufszentrum, Friseur, Ärzte, Apotheken oder Poststelle, befinden sich ganz in der Nähe.
    Unsere 57 Einzel- und 27 Doppelzimmer sind hell, freundlich und komfortabel eingerichtet. Unsere Bewohner können sie individuell gestalten und auch eigenes Mobiliar mitbringen. Gleichzeitig gibt es gemütliche Gemeinschaftsräume und eine Caféteria, die es leicht machen, mit anderen ins Gespräch zukommen. Auch Haustiere sind bei uns willkommen.
    Unsere Bewohner können ihren Tag nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Eine Vielzahl von Freizeitangeboten und unterhaltsame Veranstaltungen sorgen für Abwechslung im Alltag, regelmäßige Gruppenangebote können je nach Interesse wahr genommen werden. Für bettlägerige Bewohner bieten wir Einzelbetreuung an.

    Für das leibliche Wohl sorgen im Seniorenzentrum Jörg Creutzer ausgebildete Köche, die getreu ihrem Motto "abwechslungsreich, wohlschmeckend, frisch und den Jahreszeiten entsprechend" für die Verpflegung verantwortlich zeichnen.

    Pflege heißt für uns, Sorge zu tragen für Körper, Seele und Geist. Unser ganzheitliches Pflegeverständnis berücksichtigt den aktuellen Zustand und die Biographie unserer Bewohner. Pflegerische Maßnahmen werden gemeinsam mit dem Bewohner geplant und umgesetzt. Dabei steht die Selbstbestimmung und die Stärkung der vorhandenen Fähigkeiten im Vordergrund. Neueste Erkenntnisse der Pflegewissenschaften fließen in unsere Arbeit ein.

    Bei uns wird mit Herz gepflegt!

    Mehr Informationen finden Sie auf den eigenen Internetseiten des Seniorenzentrums Jörg Creutzer.
  • Voller Name

    Sterbebegleitung Christlicher Palliativ - und Hospizdienst des Caritasverband für den Landkreis Forchheim e.V.

    Addresse
    Untere Kellerstr. 52
    Postleitzahl
    91301
    Stadt
    Forchheim
    Telefonnummer
    09191-169099 und 0175-4182259
    E-Mail Adresse
    anja.muenzel(at)caritas-forchheim.de
    Homepage
    www.caritas-forchheim.de
    Beschreibung
    - Lebensbegleitung für schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörigen
    - Unterstützung und Besuche durch geschulte ehrenamtliche Hospizmitarbeiter zu Hause , in der Klinik oder im Altenheim

    keine Barrierefreiheit

    Hausbesuche
  • Voller Name

    Seniorenzentrum Fränkische Schweiz - Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.

    Addresse
    Bahnhofstr.14
    Postleitzahl
    91320
    Stadt
    Ebermannstadt
    Telefonnummer
    09194 - 7953-20
    E-Mail Adresse
    m.bretfeld(at)dwbf.de
    Homepage
    www.dwbf.de
    Beschreibung

    Im Seniorenzentrum Fränkische Schweiz in Ebermannstadt heißt Pflege, Sorge zu tragen für das Wohlbefinden von Körper, Seele und Geist. In diesem Sinn möchte die Einrichtung die Voraussetzungen schaffen, unter denen die Bewohnerinnen und Bewohner ein im besten Sinn des Wortes gepflegtes Leben führen können.

    Den Bewohnerinnen und Bewohner der „Wohnpflege“ stehen überwiegend in großzügigen Einzelzimmern 26 Pflegeappartements zur Verfügung. Selbstverständlich ist die Möglichkeit gegeben, sich mit eigenen Möbeln häuslich einzurichten. Zwei Wohnbereiche mit Küche und Gemeinschaftsraum im Zentrum sorgen für eine freundliche Wohnatmosphäre.

    Das umfangreiche Betreuungsangebot orientiert sich an den Neigungen und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Von zentraler Bedeutung ist das geistliche und seelsorgerliche Leben, das Menschen aller Konfessionen anspricht.

    Leben im Seniorenzentrum Fränkische Schweiz bedeutet stets größtmögliche Individualität und das Angebot des Lebens in der Gemeinschaft aller Bewohner. Um das Seniorenzentrum Fränkische Schweiz kennen zu lernen, besteht die Möglichkeit des Probewohnens.

    Mehr Informationen finden Sie auf den eigenen Internetseiten des Seniorenzentrums.

  • Voller Name

    Seniorenzentrum Johann von Wichern - Diakonisches Werk Bamberg - Forchheim e.V.

    Addresse
    Zweibrückenstr. 36
    Postleitzahl
    91301
    Stadt
    Forchheim
    Telefonnummer
    09191-7110
    E-Mail Adresse
    j.misof(at)dwbf.de
    Homepage
    www.dwbf.de
    Beschreibung
    Vollstationäre Pflege, Tagespflege, gerontopsychiatrische Pflege, Kurz - und Verhinderungspflege, offener Mittagstisch, familiäre Atmosphäre für 47 Senioren, Friseur und Fußpflege im Haus
    offene Demenzstation für 9 Bewohner, großzügige Außenanlage , spezielle fachärztliche Betreuung, speziell im Umgang mit Demenz geschulte Mitarbeiter,
    Wahlmenüs, regelmäßige Ausflugsfahrten, tägliche Beschäftigungs- und Freizeitangebote im Haus, evangelische und katholische Gottesdienste im Haus, enge Anbindung an die Gemeinde, kulturelle Veranstaltungen im Haus, ehrenamtlicher Besuchsdienst, alle Zimmer mit Naßzelle - Eigenmöblierung möglich - TV - Internetanschluss, Notrufanlage
  • Voller Name

    Schuldnerberatung des Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim e.V.

    Addresse
    Heinrichsdamm 46
    Postleitzahl
    96047
    Stadt
    Bamberg
    Telefonnummer
    0951-8680137 und 0951-8680139
    E-Mail Adresse
    n.kriegsmann(at)dwbf.de und s.hofmann@dwbf.de
    Homepage
    www.dwbf.de
    Beschreibung
    Schuldnerberatung ist:

    Hilfe bei der Erstellung einer Übersicht über die finanziellen Verhältnisse
    Beratung über finanzielle Veränderungsmöglichkeiten, Information über Sozialleistungen und Verbraucherrechte, Überprüfung von Schuldverhältnissen, Unterstützung bei der Sicherung der Existenz (Wohnung, Energieversorgung etc.), Verhandlung mit Gläubigern
    Gemeinsame Erarbeitung und Unterstützung bei der Umsetzung eines Haushalts- bzw. Entschuldungsplanes
    Aufarbeitung der Verschuldungsgeschichte
    Infos zum Verbraucherinsolvenzverfahren
    Einbeziehung sonstiger Lebensumstände

    Schuldnerberatung kann nicht:

    Bargeld oder Kredite vergeben
    Bürgschaften übernehmen
    Bei Geschäftsschulden und in Vermögensfragen beraten
    Tätig werden ohne Mitarbeit der Betroffenen

    Wir beraten Sie kostenlos.
    Wir unterliegen der Schweigepflicht.
  • Voller Name

    Seniorenhaus St. Michael SeniVita Sozial gGmbH

    Addresse
    Im Kirschgarten 8
    Postleitzahl
    91322
    Stadt
    Gräfenberg
    Telefonnummer
    09192-92840
    E-Mail Adresse
    verwaltung(at)stmichael.senivita.de
    Beschreibung

    Stationäre und teilstationäre (Tagespflege )
    ambulante Pflege
    beschützende Abteilung
    Hausbesuche bei Pflegesicherungsbesuch
  • Voller Name

    Seniorentreff der evang.-luth. Kirchengemeinde Hiltpoltstein

    Addresse
    Hinterer Berg 1
    Postleitzahl
    91355
    Stadt
    Hiltpoltstein
    Telefonnummer
    09192-9918945
    E-Mail Adresse
    kirchengemeinde.hiltpoltstein(at)arcor.de
    Homepage
    www.hiltpoltstein-evangelisch.de
    Beschreibung
    Seniorentreff

    Seniorentreff: jeweils 1.Dienstag im Monat um 14:00 Uhr im Gemeindehaus
    Mittagsrunde : Donnerstags 12:00 Uhr im Gemeindehaus
    Seniorentanz: Montags 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus

    Barrierefreiheit

    Der Diakoniebus fährt